Willkommen auf der Website des VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V.! Unser Verein bietet in familiärer Atmosphäre Hundeausbildung für alle Rassen an. Unser Angebot startet bei den Welpen, reicht über Gehorsamsübungen für Hunde jeden Alters, Tunierhundsport und verwandte Disziplinen, einer großen Jugendgruppe, bis hin zum hundeseniorengerechten Training.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns darauf, euch bald im Verein begrüßen zu dürfen.

Samstag, 18. Nov. 2017

Homepage-Sicherheit

Deutsche Meisterschaft THS in Wesel

Die zweit schnellsten Mädchen kommen aus Zwingenberg



Der Deutsche Hundesportverband dhv richtete die Deutsche Meisterschaft 2008 im Turnierhundsport vom 5.–7.9. in der Hansestadt Wesel aus. Die dhv DM wird im Vierkampf, im 2000 und 5000 Meter Geländelauf und im Combinations-Speed-Cup (CSC) ausgetragen. Unter den 520 Startern aus ganz Deutschland waren auch vier Sportler mit ihren Hunden vom VdH Zwingenberg.

Am Samstagmorgen gingen die Geländeläufer an den Start, mit dabei Lena Imming mit Jerry Lee. Bei ihrem 2000m Lauf gab sie alles, der Endspurt im Weseler Auestadion war sehenswert. Jerry Lee begrüßte die jubelnden Zuschauer auf den Tribünen, trotzdem reichte es auf das Treppchen. In einer Laufzeit von 8:13 erreichte sie einen hervorragenden dritten Platz.

Am Nachmittag wurden die Vorläufe im CSC ausgetragen. Dieser Parcours setzt sich hauptsächlich aus den Geräte- und Laufdisziplinen des Vierkampfes zusammen und wird als Staffel in drei Sektionen gelaufen. Hier ist Teamarbeit wichtig und Trainer Manfred Sänger hatte das Trio nach Leistungsvermögen den Sektionen angepasst. Das zeigten schon die Erfolge bei der Landesmeisterschaft. Bei den zwei Durchgängen der Vorläufe wurde schnell klar, welch starke Konkurrenz am Start war. Mit drei Fehlerpunkten erreichte das Team aus Zwingenberg als sechste Mannschaft des Vorlaufes die Finalrunde.

Für die Vierkämpfer ging es am Sonntagmorgen mit der Gehorsamsprüfung los, Lisa Thomsen mit Laika erhielt 43 Punkte von 60 möglichen, mit den besten Zeiten in den Laufdisziplinen wurde sie mit 265 Punkten 10te. Dajana Sänger mit Eyka kam mit 256 Punkten (Gehorsam 47 P.) auf Platz 19. Eva Wirths startete mit Mae in der am stärksten besetzten Altersgruppe. Sie erzielte 264 Punkte (Gehorsam 51P.) und belegte damit Platz 22.


Die Finalrunden im CSC wurden nach den Vierkämpfen ausgetragen. Das Team aus Zwingenberg mit Dajana Sänger und Eyka auf Sektion.1, Lisa Thomsen mit Laika auf Sektion 2 und Lena Imming mit Jerry Lee auf Sektion 3 war Spitze.

Den ersten Lauf gewannen sie gegen die Mannschaft der eigene Landesgruppe ( HSVRM ), im ¼-Finale kämpften Sie gegen die Mannschaft VdH Aalen und mit ihren fehlerfreien Läufen bezwangen sie auch im ½ Finale die Mannschaft aus Königsbach. Im Finale trafen sie mit den Favoriten des swhv zusammen, hier gewann der HSV Mühlacker mit 0,74 sec. vor Zwingenberg, und somit wurden die Mädels des VdH Deutscher Vizemeister im Jugend CSC.

Neuigkeiten
Neuigkeiten
Die neuesten Meldungen aus dem Vereinsleben.

Trainingszeiten
Trainingszeiten
Die aktuellen Trainingszeiten.
Es können sich unter Umständen kurzfristige Änderungen ergeben.

Ausbildung
Ausbildung
Informationen zu unserem Angebot an verschiedenen Trainingskursen.