Unsere Fahrt mit dem feurigen Elias



Am Sonntag dem 07.06. haben 17 Hunde, ihre Familien und Freunde einen Ausflug mit dem feurigen Elias von Alsbach nach Eberstadt gemacht. Bei wechselhaftem Wetter sind wir mit reichlich Glück trocken im offenen bzw. halboffenen Wagen gefahren. Vor Ort teilten sich die Gruppen in unterschiedliche Spaziergang-Klassen ein, fanden aber durch sinnflutartige Regenfälle alsbald wieder in die Zelte der Endstation zurück.

Wie immer war das Event ein Erlebnis für Hund und Halter und demonstriert eindrucksvoll, wie sicher gut sozialisierte Hunde mit ungewohnten Situation auch im Stress einer großen Gruppe miteinander umgehen lernen.