Spende an die Tour der Hoffnung 2014

Tour der Hoffnung 2014 Spende

Wie schon berichtet fand am 1. Juni auf dem Gelände des VdH das zweite Hunderennen für die Tour der Hoffnung statt. 60 Hunde liefen für diesen guten Zweck. Und für 10 Hunde, die die Strecke unter 5 Sekunden schafften, spendete die Firma Thomas Fath Holzbau je 10 Euro in die Spendendose.
Der VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung konnte insgesamt 470,48 Euro und zwei Spendendosen, deren Inhalt 235,80 Euro waren, an Hr. Vesper von der Tour der Hoffnung überreichen.

 Ein entsprechender Artikel aus der Presse findet sich hier: http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/zwingenberg/spende-fur-die-tour-der-hoffnung-1.1825441