Unser neuer Zaun steht ...

Auch dieses Jahr sind wir einige große Schrittchen im Erhalt unseres Vereinsgeländes weiter gekommen. Sichtbarstes Zeichen ist der neue Zaun, zu dessen Vorbereitung beim letzten Arbeitseinsatz über 30 Löcher gegraben und dutzende Pfähle des alten Zaunes beseitigt worden sind. Die Arbeiten haben zwar noch kein Ende, aber schon einmal vielen Dank den fleißigen Helfern! Es ist schön zu wissen, dass wir Mitglieder mit so viel Enthusiasmus im Verein haben! Da durch derartige Instandhaltungsarbeiten das Training erst möglich wird!