Spende an die Tour der Hoffnung

Auch dieses Jahr haben wir zugunsten der Tour der Hoffnung ein Hunderennen ausgetragen. Am 25. Juni kamen mehr Hunde als in den Jahren zuvor - nämlich knapp 100 Hunde - und liefen für einen guten Zweck, angefeuert durch ihre Besitzer.

 Übergabe Spende Hunderennen 2017

So konnte der VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung die Rekordsumme von 1000 Euro an Jürgen Pfliegensdörfer, den stellv. Vorsitzenden des Teams Bensheim, am 27.07 übergeben. Die Spende kommt krebskranken Kindern zugute.

 Einen Presseartikel hierzu gibt es >> hier