Thorsten Kern ist neuer Chef des Vereins der Hundefreunde

ZWINGENBERG. Die Lücke in der Vorstandsriege des Vereins der Hundefreunde Zwingenberg, Alsbach und Umgebung ist geschlossen. Vor gut einem Jahr starb Vorsitzender Helmut Imming (wir haben berichtet), der den Turnierhundesport als weitere Sparte des örtlichen VdH etabliert hatte. In seine Nachfolge tritt nun Thorsten Kern. Die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim auf dem Reutershügel wählte ihn mit großer Mehrheit. Er tritt kein leichtes Erbe an. Aber über 90-prozentige Zustimmung aus den Mitgliederreihen dürfte ihm Rücken in der anstehenden Arbeit stärken.

Artikel weiterlesen: http://www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/zwingenberg/thorsten-kern-ist-neuer-chef-des-vereins-der-hundefreunde-1.1639845