POL-DA: Alsbach-Hähnlein / Sandwiese: Brand beim Hundeverein am frühen Morgen / Wer kann Hinweise geben?

Alsbach-Hähnlein (ots) - Am Donnerstagmorgen (07.05.2015) kam es gegen kurz nach 06.00 Uhr zu einem Brand auf dem Hundeplatz. Nach ersten Ermittlungen haben bislang unbekannte Täter zuerst die Tür eines Lagerschuppens aufgebrochen und diesen dann vorsätzlich in Brand gesetzt. Durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Alsbach und Zwingenberg konnte das Feuer gelöscht werden, bevor die Flammen auf das Vereinsheim übergriffen. Der Schuppen und ein weiterer Lagerraum wurden durch die Flammen komplett zerstört. Auch dort gelagerte Ausrüstungsteile der Rettungshundestaffel und Gartengeräte verbrannten. Der Schaden dürfte sich auf circa 30.000,- Euro belaufen. Die Kriminalpolizei (K 10) in Darmstadt hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen gesehen haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

Artikel lesen: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/3016302