Vor dem Wiederaufbau

Vereine – Anlage der Hundefreunde Zwingenberg/Alsbach-Hähnlein nach der Brandstiftung Anfang Mai

Der Verein der Hundefreunde Zwingenberg/Alsbach-Hähnlein feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Statt dies fröhlich mit Mitgliedern und Freunden zu feiern, steht der Verein nach einer Brandstiftung am 7. Mai in seiner Anlage vor der Aufgabe des Wiederaufbaus. Dennoch lässt niemand den Kopf hängen.

ZWINGENBERG. Schock für den Vorsitzenden Thorsten Kern, seine Vorstandskollegen und die 200 Mitglieder, als am Morgen des 7. Mai Spaziergänger und Radler die Feuerwehr alarmierten, weil es in der Anlage unweit der Mainstraße bei der Alsbacher Sandwiese brannte. Gelöscht wurde von den Zwingenberger und Alsbacher Wehren, die durch ihren raschen Einsatz sicher ein Übergreifen der Flammen von den brennenden Nebengebäuden auf das Vereinsheim verhinderten.

Artikel weiterlesen: http://www.echo-online.de/region/bergstrasse/zwingenberg/Vor-dem-Wiederaufbau;art1251,6240009,6240009