VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V.

Weiterhin kein Übungsbetrieb

Die Bundesregierung und das Land Hessen haben am am 25.11.2020 bzw. am 26.11. beschlossen, die aktuell geltenden Maßnahmen zu verlängern und zu verschärfen.

Für uns bedeutet das, dass alle Aktivitäten auf dem Hundeplatz bis auf Weiteres eingestellt bleiben. Es finden daher weiterhin keine Übungsstunden statt! Wir werden die aktuellen Meldungen verfolgen und euch rechtzeitig informieren, wenn der Übungsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Wir wünschen jedem von euch, dass er/sie und seine Lieben gesund bleiben, und für uns alle, dass wir uns bald im Training auf unserem Hundeplatz wiedersehen!

Bleibt gesund!
Euer Vorstand

Oliver

Oliver

Schriftführer

2 Kommentare

  • Hallo liebes Team,
    gerne möchte ich mit mit meiner Junghündin Romy, (Beauceron) 8 Monate alt für die Junghundestunde anmelden. Sobald der Lockdown es wieder zulässt.
    Wir besuchten bereits die Welpenstunde ihres Vereins mit viel Freude und und Lernerfolg!

    Gerne können die mir auch den Kontakt der Übungsleiter in zusenden, dann trete ich kurz persönlich mit ihr in den Kontakt!

    Herzlichen Dank,
    Katharina Schmidt

    • Hallo Katharina! Sobald es die Bestimmungen zulassen, werden wir den Betrieb wieder aufnehmen und dann kannst du gerne in die Junghundestunde kommen. Soblad es hierzu etwas Neues gibt, informieren wir auf unseren Webseiten oder auf Facebook.

Folge uns

Nur keine Scheu und folge uns! Wir freuen uns, an Hunde interessierte Leute kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.