VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V.

CaniCreek

Am 28.09. nahmen Hundesportler der THS-Gruppe des VdH Zwingenberg am CaniCreek Lauf in Viernheim teil. Der CaniCreek Lauf ist ein Hindernislauf mit oder ohne Hund für Jedermann. Ehrensache, dass die Hundesportler mit Hund an den Start gingen. Zweimal musste eine Strecke von 2 km mit 12 Hindernissen gelaufen werden. Alle Teilnehmer, Mensch wie Hund, waren mit viel Spaß bei der Sache und stellten sich den Herausforderungen vom Durchlaufen eines Wassergrabens über Durchkrabbeln einer Röhre bis zum Überklettern eines Autos, um nur einige zu nennen.

Der VdH startete in der Teamwertung:

  • Katja Knaup mit Tequila / Jana Knaup mit Joschi
  • Eva Röth mit Kayleigh / Karin Wirths mit Lou
  • Christian Bertuzzi mit Tuzzi / Hendrik Jetschny mit Merlin
  • Katja Knaup mit Frodo / Linda Schmidt vom CdH HP mit Peach

Christian Bertuzzi und Hendrik Jetschny konnten sich in der Wertung „Team Männer“ den ersten Platz sichern. Gemeinsam gewann das Team des VdH in der Wertung „meist gelaufene Teamkilometer“ den Wanderpokal.

Vielleicht hat im nächsten Jahr das ein oder andere Vereinsmitglied Lust, gemeinsam mit uns den Wanderpokal zu verteidigen? Voraussetzung: Der Hund muss 1 Jahr alt, gegen Tollwut geimpft und versichert sein. Und ganz wichtig: Herrchen bzw. Frauchen sollten weder nasse Füße noch schmutzige Kleidung scheuen.

Spaß und Lust auf mehr macht diese Veranstaltung auf jeden Fall!

Infos zum CaniCreek: https://www.canicreek.de/

Oliver

Oliver

Schriftführer

Kommentar hinzufügen

Folge uns

Nur keine Scheu und folge uns! Wir freuen uns, an Hunde interessierte Leute kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.