VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V.

Mit Vollgas ins Ziel

Hunderennen des VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung wieder ein voller Erfolg

ZWINGENBERG, Juli 2018 (meli), Nicht nur ein nettes Hundetreffen zu Kaffee und Kuchen sondern Einsatz für eine gute Sache, das ist das jährliche Hunderennen des vdh Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V. Am 24.06.2018 trafen über 80 begeisterte Hundeführer und Hundeführerinnen mit ihren 4-beinigen Lieblingen auf dem Hundeplatz zusammen um ihr Können gegenseitig zu messen. Es ging um die schnellste Zeit auf dem Rasen und den Ansporn ein Platz auf dem Siegertreppchen zu erringen.

Schon die Jüngsten, kaum wenige Monate auf dieser Welt, aber auch die altgedienten Veteranen im Hunderuhestand zeigten was sie konnten. Es wurde gehoppelt, gewackelt und alles mit Vollgas. Zum Schluss erreichten alle Teilnehmer zufrieden das Ziel.

Jeder Einsatz wurde mit einem Geschenk an Hund und Besitzer belohnt, so dass es eigentlich keine Verlierer gab. Gewinner sind alle Teilnehmer, denn durch Ihren Einsatz und den ihres Hundes beteiligen Sie sich an einer guten Sache – der Erlös des Rennens wird der Tour der Hoffnung gespendet, welche sich für krebskranke Kinder einsetzt.

Unterstützt wird der Hundeverein wie auch die Tour der Hoffnung durch eine Vielzahl an Spendern, die das Hunderennen durch Ihre Sach- und Gutscheinspenden erst ermöglichen (Belcando Tierbedarf; Bosch Tierbedarf; Canilux – Feinstes für Hunde, Bensheim; Diemer Augenoptik, Zwingenberg; Apotheke Herms, Zwingenberg; Intersnack, Alsbach; Kölle Zoo, Weiterstadt; Löwenzahn Ideen, Zwingenberg; Getränke Vertrieb Maus, Bensheim; Tierarzt Praxis Röder; Second-Hands-for-Dogs; Sparkasse Bensheim; J. Trautmann, Zwingenberg).

Der ganze Artikel: http://www.melibokus-rundblick.de/vollgas

Oliver

Oliver

Schriftführer

Kommentar hinzufügen

Folge uns

Nur keine Scheu und folge uns! Wir freuen uns, an Hunde interessierte Leute kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.