VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V.

Reha-Sport für Vierbeiner

ZWINGENBERG.Wer sagt denn, dass ein alter Hund keine neuen Tricks mehr lernen kann? Durch gute Pflege wird „des Menschen bester Freund“ heutzutage immer älter. Allerdings nehmen – ähnlich wie bei Herrchen oder Frauchen – mit steigendem Alter die Zipperlein zu. Trotzdem – oder gerade deswegen – sollten auch ältere Hunde regelmäßig gefordert und gefördert werden. Der Verein der Hundefreunde (VdH) Zwingenberg, Alsbach und Umgebung bietet hierzu ab sofort ein spezielles Training für die „Senioren“ unter den Hunden an.

Hierbei dürfen die betagten Vierbeiner in aller Ruhe noch den einen oder anderen Trick lernen und bleiben somit im Kopf und auch in den Gelenken fit. Aber nicht nur alte Hunde sind in der Reha-Stunde gerne gesehen. Auch Hunde, die nach einer Operation eine längere Ruhephase einhalten müssen oder die aufgrund anderer Umstände ein schonenderes Training benötigen, sind in dieser Übungsstunde gut aufgehoben.

Trainiert wird – abhängig von der Witterung – samstags ab 16 Uhr auf dem Hundesportplatz am Reutershügel. Schlechtwetterphasen werden durch gemeinsame Spaziergänge in der Gruppe ausgeglichen. Interessierte finden weitere Informationen auf der Homepage.

Quelle:

https://www.morgenweb.de/bergstraesser-anzeiger_artikel,-zwingenberg-reha-sport-fuer-vierbeiner-_arid,1418633.html

Oliver

Oliver

Schriftführer

Kommentar hinzufügen

Folge uns

Nur keine Scheu und folge uns! Wir freuen uns, an Hunde interessierte Leute kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.